Stromspartipps

4 Spartipps zum Geschirrspülen

Eingetragen am: 29.03.2008 15:19. Dieser Tipp wurde bislang 8136 mal aufgerufen

Geschirrspülen
Grundsätzlich gilt: Die Maschine spült besser als der Mensch. Auch wenn Sie meinen, dass Sie ein Meister im Geschirrspülen sind, eine effiziente Spülmaschine kann die Kosten für Strom und Wasser um bis zu 40% senken. Allerdings sollten Sie hier bedenken, dass dies für die großen Spülmaschinen gilt. Spülmaschinen die für den Singlehaushalt ausgerichtet sind werden nicht mehr als sparsam klassifiziert.

Effizienz
Auch Geschirrspüler unterscheiden sich deutlich in ihrer Energieeffizienz. Achten Sie auch hier auf Geräte der Energieeffizienzklassen „A“, „A+“ und „A++“. Die besten Geschirrspüler hat die STIFTUNG WARENTEST untersucht.

Füllen
Schalten Sie den Geschirrspüler erst ein, wenn er komplett gefüllt ist.

Sparprogramm
Bei normal verschmutztem Geschirr reichen Sparprogramme aus. Diese sind nicht nur schneller, sondern schonen auch Umwelt und Geldbeutel.

Quelle / Copyright: Link Pfeilhttp://www.stromforyou.de

5 Zufallstipps

Diesen Link bewerten

Rating: 2.8 / 5 Sternen - 12 Bewertung(en).



Nächster Tipp: 7 Spartipps beim Kochen
Vorheriger Tipp: 5 Spartipps zur Beleuchtung


Tipp senden ausblenden | Diesen Tipp an einen Freund senden?