Stromspartipps

6 Spartipps beim Kühlen und Einfrieren

Eingetragen am: 29.03.2008 15:19. Dieser Tipp wurde bislang 7056 mal aufgerufen

Kühlen
Kühlgeräte gehören ganz sicher zu den Topverbrauchern in Ihrem Haushalt. Mit bis zu 20% schlagen sie hier zu Buche. Neben dem Neukauf eines energieeffizienten Gerätes können Sie aber vor allem durch eine durchdachte Nutzung dieser Geräte bares Geld sparen.

Effizienz
Achten Sie auf die Energieeffizienzklasse „A“ oder besser noch „A+“ oder „A++“.

Umgebung
Kühlschrank nie direkt neben Heizung, Herd, Geschirrspüler oder Waschmaschine stellen sowie direkte Sonneneinstrahlung vermeiden, jedes Grad mehr Umgebungstemperatur kostet 6% mehr Strom.

Abtauen
Mindestens zweimal im Jahr abtauen. Saugen Sie auf den äußeren Wärmetauschern Staub.

Temperatur
Nicht zu kalt. 7°C sind in der Regel kalt genug und jedes Grad mehr kostet 10% mehr Energie.

Abstellen
Immer Kühlschrank abstellen, wenn Sie längere Zeit abwesend sind.

Quelle / Copyright: Link Pfeilhttp://www.stromforyou.de

5 Zufallstipps

Diesen Link bewerten

Rating: 3.9 / 5 Sternen - 9 Bewertung(en).



Nächster Tipp: 4 Spartipps zum Stand by Betrieb
Vorheriger Tipp: 7 Spartipps beim Kochen


Tipp senden ausblenden | Diesen Tipp an einen Freund senden?