Stromspartipps

Waschmaschine bietet Sparmöglichkeiten

Eingetragen am: 13.03.2008 09:47. Dieser Tipp wurde bislang 6422 mal aufgerufen

Der Energieverbrauch lässt sich auch beim Wäsche waschen reduzieren. So reichen bei der Waschmaschine 60 Grad für normal verschmutzte Wäsche völlig aus. Es lohnt sich aus Stromsparsicht nur mit einer vollen Maschine zu waschen. Außerdem sollten Sparprogramme aktiviert werden. Beim anschließenden Trocknen stellt sich die Frage, ob es wirklich immer der Trockner sein muss. Wenn es gar nicht ohne dieses Gerät geht, sollte mit weniger Hitze getrocknet werden. Das ist gut für die Wäsche und den Geldbeutel.

Quelle / Copyright: Link Pfeilhttp://www.strom-magazin.de

5 Zufallstipps

Diesen Link bewerten

Rating: 3 / 5 Sternen - 10 Bewertung(en).



Nächster Tipp: Wasseranschluss von Spül- und Waschmaschine
Vorheriger Tipp: Wäschetrockner


Tipp senden ausblenden | Diesen Tipp an einen Freund senden?