Stromspartipps

Strom sparend Heizen

Eingetragen am: 28.03.2008 19:21. Dieser Tipp wurde bislang 4341 mal aufgerufen

Das wichtigste bei einer Strom Heizung ist die Steuerbarkeit der Heizung. Viele Leute haben falsche Heizgewohnheiten.

Es ist zum Beispiel ein Fehler die Heizung vor dem schlafen gehen nur etwas zurückzudrehen. Die Heizung läuft dann zwar mit einer geringeren Leistung, aber über die ganze Nacht summiert sich das zu einem stattlichen Verbrauch.

Man kann mit einer simplen Zeitschaltuhr um ein paar Euro enorm an Kosten sparen. Schließen Sie die Strom Heizung an die Zeitschaltuhr und stellen Sie diese so ein, das Sie etwa zur Schlafenszeit abschaltet und ca. eine Stunde vor dem Aufstehen wieder ein.

Quelle / Copyright: Link Pfeilhttp://www.energie-tipps.eu

5 Zufallstipps

Diesen Link bewerten

Rating: 3 / 5 Sternen - 10 Bewertung(en).



Nächster Tipp: Strom sparen mit dem Warmwasser Boiler
Vorheriger Tipp: Wäschetrockner durch hohe Schleuderzahlen umgehen


Tipp senden ausblenden | Diesen Tipp an einen Freund senden?