Stromspartipps

Wasserkocher statt Herdplatte verwenden

Eingetragen am: 20.11.2007 22:36. Dieser Tipp wurde bislang 4373 mal aufgerufen

Ein Wasserkocher bringt Wasser schneller zum Kochen als im Topf auf dem Herd.

Es lohnt sich beispielsweise, beim Kochen von Nudeln das Wasser zunächst im Wasserkocher zu erhitzen und dann das bereits heiße Wasser in den Topf

Quelle / Copyright: Link Pfeilhttp://www.zinsen-berechnen.de

5 Zufallstipps

Diesen Link bewerten

Rating: 3 / 5 Sternen - 5 Bewertung(en).



Nächster Tipp: Die Mirkowelle statt den Herd verwenden
Vorheriger Tipp: Sparsame Elektronikgeräte anschaffen


Tipp senden ausblenden | Diesen Tipp an einen Freund senden?