Stromspartipps

Kochen mit niedrigem Energieverbrauch

Eingetragen am: 13.03.2008 09:33. Dieser Tipp wurde bislang 2655 mal aufgerufen

Beim Kochen lässt sich der Stromverbrauch leicht senken, indem man die Kochplatten etwa zehn bis 15 Minuten vor Kochende auf eine niedrigere Stufe zurückschaltet. Beim Garen kann man außerdem recht sparsam mit dem Wasser umgehen.

Quelle / Copyright: Link Pfeilhttp://www.strom-magazin.de

5 Zufallstipps

Diesen Link bewerten

Rating: 3 / 5 Sternen - 7 Bewertung(en).



Nächster Tipp: Kochen mit wenig Wasser
Vorheriger Tipp: Klimatisierungsgeräte


Tipp senden ausblenden | Diesen Tipp an einen Freund senden?