Stromspartipps

Sauna

Eingetragen am: 13.03.2008 09:40. Dieser Tipp wurde bislang 5429 mal aufgerufen

Saunen ist gesund - kostet aber eine ganze Menge Strom. Wer sich den Luxus einer Privat-Sauna trotzdem leisten kann, sollte sie hauptsächlich zu Niedertarif-Zeiten betreiben. Dann gibt es keine bösen Überraschungen, wenn die Stromrechnung ins Haus flattert. Deshalb: Achten Sie schon beim Kauf einer Home-Sauna auf den Stromverbrauch.

Quelle / Copyright: Link Pfeilhttp://www.strom-magazin.de

5 Zufallstipps

Diesen Link bewerten

Rating: 2.8 / 5 Sternen - 11 Bewertung(en).



Nächster Tipp: Schaufensterbeleuchtung ausschalten
Vorheriger Tipp: Rückschlagventil


Tipp senden ausblenden | Diesen Tipp an einen Freund senden?