Stromspartipps

Warmes Wasser benutzen

Eingetragen am: 13.03.2008 09:46. Dieser Tipp wurde bislang 2508 mal aufgerufen

Wasser, das für Tee, Kaffee oder zum Kochen erhitzt werden soll, kann als warmes Wasser aus der Zentralheizung entnommen werden. Der Wirkungsgrad und die Kosten für warmes Wasser aus der Zentralheizung sind erheblich günstiger als für Wasser, das elektrisch erwärmt wird.

Quelle / Copyright: Link Pfeilhttp://www.strom-magazin.de

5 Zufallstipps

Diesen Link bewerten

Rating: 0 / 5 Sternen - 0 Bewertung(en).



Nächster Tipp: Warmhalteplatten abschaffen
Vorheriger Tipp: Wärmefühler Hände


Tipp senden ausblenden | Diesen Tipp an einen Freund senden?